Blogger schenken Lesefreude

So, jetzt komme ich auch einmal dazu, zu berichten, wie meine kleine Aktion zum Welttag des Buches gelaufen ist. Ich habe im Kindergarten vorgelesen. Ja, klingt erstmal witzig --- war es auch. Eigentlich hatte ich vor den "Sommernachtstraum" von Shakespeare vorzulesen, denn schließlich war der 23.04 auch noch der Geburtstag des Dramatikers. Doch schon beim Vorablesen musste ich mir eingestehen, dass die Kinder wohl nicht unbedingt mit all den Charakteren mit zusätzlich sehr außergewöhnlichen Namen zurechtkommen könnten. Also habe ich eine kleine Auswahl von 4 Büchern mitgenommen, die ich am Abend zuvor mit der Mini-Frieda ausgesucht habe. Es war so gedacht, dass sich die Kinder 2 Bücher aussuchen dürfen, jedoch war es am Ende so, dass ich alle Bücher vorgelesen habe.


Ich habe folgende Bücher mitgenommen:
- "Schnip"
- "Die Prinzessin aus der Tüte"
- "Der Zauberlehrling"
- "Kamfu mir helfen?"

Für mich war es das erste mal, dass ich vor "Publikum" durchgelesen habe, doch ich fand es ganz lustig. Mein Publikum bestand aus 7 Kindern, verschiedenen Alters und ich war überrascht, wie still Kinder beim Geschichten erzählen sein können. Nur die Mini-Frieda war so aufgeregt, dass sie ständig dazwischen gebrabbelt hat. 

Die Vorlesestunde dauerte knapp eine halbe Stunde und ich musste den Kindern die Bücher noch dort lassen, damit sie noch etwas zum Anschauen haben. 
Weil mir das Vorlesen so viel Spaß gemacht hat, habe ich die Erzieherin gefragt, ob ich nicht ab und an noch mal vorlesen dürfte. Und das darf ich tatsächlich. Ich freu mich sehr darüber. Laut Erzieherin haben die Kinder sehr viel Freude an Geschichten und Vorlesestunden. Und ich mittlerweile auch.

Kommentare

  1. Dano musst du wohl vorher mit Mini-Frieda ruhigbleiben üben.

    Schön, dass es ein Erfolg war

    Christina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anja liest: Robert J. Sternberg - Warum der Gärtner nie auf die Prinzessin hereinfällt

Anja liest: Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr

Anja liest: Stefan Wollschläger - Friesenklinik