Bilderrahmen ohne Aufhängung


Ich habe mir schöne Bilderrahmen für meine neue Fotowand gekauft. Leider habe ich erst daheim gesehen, dass diese nur zum Hinstellen sind und auf der Rückseite die Aufhängung für die Wand fehlt.


Daher habe ich kurzerhand zu einem kleinen Trick gegriffen, in dem ich einfach ein Stück Zierband aus meiner Nähkiste gekramt und auf der Rückseite angetackert habe. Sieht individuell und sehr schön aus.

Man nehme:


  • einen Bilderrahmen
  • ein hübsches Band
  • eine Tackerpistole








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anja liest: Stefan Wollschläger - Friesenklinik

Anja liest: Robert J. Sternberg - Warum der Gärtner nie auf die Prinzessin hereinfällt

Anja liest: Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr