ein Baum wächst im Kinderzimmer

Den Baum im Kinderzimmer mit der Grinsekatze hatte schon vor einer Weile an die Wand gebracht. Doch hatte ich es nie richtig geschafft, die Blätter anzubringen. Jetzt hab ich es endlich geschafft und der Baum hat pünktlich zum Frühling Blätter bekommen:




Das brauchst du:
- Geschenkpapiere
- Holzleim (mit Wasser verdünnen)
- Pinsel
- Schere
- Küchentuch / sauberer Lappen / olles T-Shirt

Den Baum und die Grinsekatze habe ich mit Künstler-Acrylfarbe aufgetragen. Die Blätter sind aus schönen Geschenkpapieren ausgeschnitten. Einfach aufmalen und ausschneiden. Am Anfang haben sie noch ausgesehen, wie Ostereier... Den Holzleim verdünnt man mit etwas Wasser, damit er streichfähiger wird. Das Papier saugt sich dann besser voll.
Die Blätter werden dann einfach bestrichen und an die gewünschte Stelle aufgeklebt. Am besten tupft oder wischt ihr vorsichtig mit einem sauberen Tuch oder anderem Textil darüber, damit es haften bleibt und sich nicht abkringelt...


Und so siehts dann hinterher aus:





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anja liest: Stefan Wollschläger - Friesenklinik

Anja liest: Robert J. Sternberg - Warum der Gärtner nie auf die Prinzessin hereinfällt

Anja liest: Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr