Mein neuer Wintermantel

Mein geliebter roter Wintermantel geht aus allen Nähten... Da muss was neues her! Und weil ich mir schon immer einen Wintermantel selbst nähen wollte, hab ich es einfach mal gemacht.

Das habe benutzt:
- Schnittmuster zum Ausdrucken von Burda
- 3m lila Mantelstoff (Velours)
- 3m oranger Winterfleece
- Zierborte in entsprechender Farbe
- ein Druckknopf von KamSnaps

So hab ich es gemacht:

1. Schnittmuster bei Burda gefunden und ausgedruckt. Dann mit Kleber aneinanderkleben bis es ein großes Ganzes ergibt.






2. Dann den Schnitt auf Folie abpausen - ich nehm dazu immer Müllbeutel ohne Henkel. Die schneide ich unten auf, damit es ein großes Quadrat ergibt. Das lege ich dann auf den Schnitt und zeichne ihn in meiner Größe mit einem wasserfesten Stift ab. Den Müllbeutel lege ich dann auf den Stoff, stecke ihn fest und schneide dann die Teile aus. Danach die einzelnen Teile aneinanderstecken und nähen... Bei allen Schnittmustern gibt es eine Nähanleitung. Am besten haltet ihr euch daran.



Das kommt dabei raus:





Und so siehts getragen aus:



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anja liest: Robert J. Sternberg - Warum der Gärtner nie auf die Prinzessin hereinfällt

Anja liest: Stefan Wollschläger - Friesenklinik

Anja liest: Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr