neue Fotos

Dank der Kamera von Adrien, meinem Kommilitonen, habe ich neue Fotos machen können.
Es hat toll geklappt. Mal eben das Kinderzimmer (weil da fällt da meiste Licht rein) zum Fotostudio umgebaut und los gings. Es hat wirklich Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Anja liest: Stefan Wollschläger - Friesenklinik

Anja liest: Robert J. Sternberg - Warum der Gärtner nie auf die Prinzessin hereinfällt

Anja liest: Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr