Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Anja näht: Flamingo-Ella

Bild
Eigentlich wollte ich eine ganz andere Ella nähen, aber an dem Flamingostoff kam ich einfach nicht vorbei. Die Ella ist ein Schnittmuster von Pattydoo, welches in vielen Varianten genäht werden kann. 

Kinderbücher: Wolfgang Zander - Spuk auf Schloss Mauswald

Bild
Heute stelle ich euch ein Buch für kleine Detektive und Abenteurer vor. Mit der Geschichte "Spuk auf Schloss Mauswald" hat der Autor ein englisches Theaterstück für Kinder als Buch umgeschrieben. Das ist nicht nur niedlich bebildert, sondern für kleine Zuhörer sehr spannend.

Anja liest: Colin Cotterill - Dr. Siri: Der Tote im Eisfach

Bild
Die Geschichten von Dr. Siri sind einfach genial. Da steht mittlerweile der Kriminalfall an zweiter Stelle. Den 5ten Band - Der Tote im Eisfach - habe ich sowohl gelesen, als auch gehört. Wieder hat mir Jan Josef Liefers vorgelesen.

Anja liest: Alan Bennett - Die souveräne Leserin

Bild
Ein wahrhaft niedliches Buch. Ich habe es auf einem anderen Blog entdeckt und als ich so beim Buchhändler meiner Wahl herumstreifte, entdeckte ich es auf einem Aktionstisch über die Queen. Das Büchlein umfasst schlanke 124 Seiten, auf denen den Queen das Lesen für sich entdeckt.

Anja hört: Charlotte Bronte - Jane Eyre

Bild
Ich mag Klassiker sehr, aber manchmal fehlt mir die Muse selbst zu lesen, weshalb ich mir mittlerweile auch ganz gern ab und an vorlesen lasse. Auf dieses Buch bin ich gekommen, weil in John Irvings Buch "Gottes Werk und Teufels Beitrag" den Mädchen dort im Waisenhaus "Jane Eyre" vorgelesen wird, denn schließlich ist Jane auch ein Waisenkind.

Steampunk Outfit DIY - schnell und einfach

Bild
Letztes Wochenende war in Osnabrück Steampunkfestival von Steampunkspass. Ich war noch nie auf einem solchen Treffen, war aber immer schon fasziniert von den Outfits und des Genre. Zudem hatte ich schon mehrere Steampunk-Bücher gelesen. Also, war es beschlossene Sache: wir gehen dorthin. Aber dann musste ein Outfit her. Wer geht denn in "zivil" schon auf ein Steampunk-Treffen? Man geht ja auch nicht im gelben Sommerkleidchen auf das WGT. Mein Outfit sollte möglichst günstig sein und schnell herzustellen. Im Endeffekt habe ich keinen Cent dafür ausgegeben. Herausgekommen ist ein ein solides Outfit, mit dem ich mich sehen lassen konnte.

Anja näht: eine Jacke für den Großen

Bild
Diesmal habe ich mich an eine Sweatjacke für meinen Großen gewagt. Er hatte sich beschwert, dass ich immer nur Sachen für die Mini-Frieda und für mich nähe, und er würde gar nichts abkriegen. Bisher war ja glatt davon ausgegangen, dass er war Selbstgenähtes von mir gar nicht haben wollte. Deshalb hab ich sofort mit zur Stofftante geschleppt, wo er sich zwei Stoffe aussuchen durfte. Es sind zwei leichte Sweatstoffe geworden, ein brauner mit Tiermuster und als Kontrast ein hell-beigefarbener. Das Schnittmuster stammt aus einer alten Ottobre.